Aktuelles

Dezember 2016 -- Übergabe des Geschäftsbereiches Rohrformteile an die Firma Kaiser & Waltermann GmbH

 

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und -partner,

 

seit vielen Jahren beliefern wir Sie mit Präzisions-Rohrformteilen aus nahtlos gezogenen Messing-, Stahl- und Aluminiumrohren.

 

Einhergehend mit dem weiteren Wachstum unserer Geschäftsbereiche Blechumformung und -bearbeitung haben wir uns nun zu einer Konzentration auf unsere Kernkompetenzen entschieden.

 

Deswegen übergeben wir unseren Produktionsbereich Rohrformteile mit Wirkung zum 1. Februar 2017 an die Firma Kaiser & Waltermann GmbH aus Sundern, die die Fertigung vollumfänglich weiterführen wird.

 

Zu diesem Zweck haben wir alle vorhandenen Maschinen, Vorrichtungen und Werkzeuge an die Kaiser & Waltermann GmbH verkauft und einige Mitarbeiter hier bei uns geschult, damit ein reibungsloser Übergang und die komplette Verarbeitung aller bestehenden und künftigen Kundenaufträge sichergestellt ist.

 

Bis zum 30. April 2017 können wir Sie noch mit Ihren Artikeln aus bestehendem Lagervorrat beliefern und erlauben uns, Sie zur Klärung vorhandener Bedarfe in den nächsten Tagen zu kontaktieren.

 

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, alle neuen Bestellungen ab sofort an die Firma Kaiser & Waltermann GmbH zu richten, für deren Kontaktdaten Sie diesem Link www.kaiser-waltermann.de/rohrformteile folgen können oder sich den Brief in unserem Downloadbereich ansehen.

 

Für die so angenehme Zusammenarbeit und das in uns gesetzte Vertrauen während der letzten Jahre danken wir Ihnen ganz herzlich. Wir sind sicher, dass Ihnen auch die Firma Kaiser & Waltermann GmbH mit ihrer fast 50jährigen Erfahrung rund ums Rohr ein verlässlicher, kompetenter und flexibler Partner sein wird.

 

2016 -- Wir wünschen all unseren Geschäftspartnern ein gesundes und glückliches und - last but not least - ein erfolgreiches Jahr 2016.

Für dieses Jahr haben wir uns viel vorgenommen: eine neue Sondermaschine für die Nietmontage von Automobilteilen wird im Frühjahr die Serienproduktion aufnehmen, unsere Produktlinie Drehverschlüsse wird um Verschlüsse und Ösen aus rostfreiem Edelstahl erweitert, unsere Fräsmaschinen sind mit produktiveren Werkzeugsätzen ausgestattet worden, die Waren- und Transportlogistik wurde mit wiegenden Hub- und Lastgabeln und einem weiteren drahtlosen Systemscanner aufgewertet und unsere Hallen-Beleuchtung wird komplett auf energiesparende LED-Leuchtmittel umgestellt - und das betrifft nur das erste Quartal 2016.

 

Juli 2015 -- Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört!

Sehr geehrte Geschäftspartnerinnen und -partner,

 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Stamo Verbindungstechnik GmbH die Geschäfte der Stamo GmbH Stanz- und Montagetechnik ab dem 1. Juli dieses Jahres vollumfänglich weiterführen wird.

 

Zu diesem Zweck hat die Stamo Verbindungstechnik GmbH alle Maschinen, Anlagen, Werkzeuge und Vorräte gekauft und führt den Betrieb in denselben Geschäftsräumen und mit allen Mitarbeitern weiter. Dadurch können wir einen reibungslosen Geschäftsübergang und die komplette Verarbeitung aller bestehenden und künftigen Kundenaufträge sicherstellen.

 

Dieser Lösung vorausgegangen war eine Einigung mit dem Mehrheitsgesellschafter, der nun in den Ruhestand tritt und dem wir an dieser Stelle für seine Lebensleistung im Unternehmen herzlich danken.

 

Wir bitten Sie, alle Bestellungen ab sofort an die Stamo Verbindungstechnik GmbH zu richten. Selbstverständlich bleiben alle Ihnen bekannten Telefonnummern und Ansprechpartner erhalten.

 

Für die großartige Unterstützung und das in uns gesetzte Vertrauen während der letzten, für uns sehr schwierigen Wochen, danken wir Ihnen ganz herzlich. Wir sind sicher, Ihnen auch zukünftig ein verlässlicher, kompetenter und flexibler Partner zu sein und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Juli 2014 -- Rezertifizierungsaudit erfolgreich durchgeführt

Erneut hat uns die TÜV Rheinland Cert GmbH mit einem Dachzertifikat für unsere beiden Unternehmen die Übereinstimmung mit den Anforderungen der ISO 9001:2008 bescheinigt. Das bis zum Jahr 2017 gültige Dachzertifikat mit der Nummer 01 100 92151 finden Sie hier oder in unserem Downloadbereich in deutscher und englischer Sprache. Wir freuen uns und möchten uns ausdrücklich bei unseren Mitarbeitern für die Unterstützung und Umsetzung bedanken.

 

Juni 2014 -- neues Produkt: Miniclip

Um noch mehr Anwendungsfälle aus den Bereichen technische Isolierungen und Schnell-Befestigungssysteme abdecken zu können, haben wir als Ergänzung zu unseren anderen seit vielen Jahren bewährten Montageclips den Miniclip entwickelt. Die Miniclips klemmen auf Stiften mit einem Durchmesser von 4 mm und sind aus verzinktem Stahl hergestellt, der durch seine Festigkeit mehr als ausreichende Haltekräfte sicherstellt.

 

Der Aussendurchmesser des Miniclips beträgt 11,5 mm und selbstverständlich können wir Ihnen die Miniclips auch für andere Stiftdurchmesser liefern, wobei hier zunächst Varianten für Stiftdurchmesser von 2,5 mm bis 5 mm lagerhaltend gefertigt werden. Wie bei unseren anderen Montagesystemen auch, ist der Miniclip ebenfalls aus rostfreiem Edelstahl lieferbar.

 

Eine PDF-Datei mit einem beweglichen 3D-Modell des Miniclips, die mit jedem aktuellen Acrobat Reader zu öffnen ist, senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu oder Sie laden sich die Datei aus unserem Downloadbereich herunter.

 

Wir würden uns freuen, Ihnen bei Bedarf für den Miniclip entsprechende Angebote unterbreiten zu dürfen. Das gilt natürlich auch für andere Norm- oder Zeichnungs-Artikel, die sich aus Blech-Bändern oder Rohren herstellen lassen. Für Ihre Fragen stehen Ihnen jederzeit gerne Frau Nawrath und Frau Schäfer zur Verfügung, die Sie unter info(at)stamo.de oder +49 202 946475 0 direkt erreichen.

 

Februar 2014 -- neues Produkt: Winkel-Clip

Die mit unserem Kunden neu entwickelten Zaunbauteile für Gabionen sind jetzt erstmalig ausgeliefert worden und die Serienproduktion läuft weiter. Bei Interesse an den Winkel Clips freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Für den Spätsommer sind ergänzende Produkte für Gabionen geplant.

 

November 2013

Wir haben unseren Werkzeugbau wie geplant erweitert und erwarten weiteren Personalbedarf eines Werkzeugmechanikers Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik im Frühjahr 2014. Sie finden eine Kopie der Stellenausschreibung in unserem Downloadbereich. Bei Interesse freuen wir uns über schriftliche Bewerbungen per Post oder Mail an bewerbung(at)stamo.de .

 

August 2013

Unsere neue Hochpräzisions-Flachschleifmaschine wurde geliefert und verkürzt so zusammen mit den anderen getroffenen Maßnahmen die Bearbeitungszeiten der Werkzeuge zusätzlich.

 

Juni 2013

Wir freuen uns, zwei weitere Werkzeugmechaniker Fachrichtung Stanz- und Umformtechnik in unserem Team begrüssen zu können. Auch die Umstellung der CAD- und CAM-Technik auf SolidWorks ist jetzt abgeschlossen.

 

März 2013

Unsere neue selbst entwickelte Sondermaschine zum Kalottieren unserer Hohlniete läuft nach der Inbetriebnahme im Januar nun störungsfrei und übertrifft die erwartete Produktivität um knapp 23 %.

 

Dezember 2012

Durch die neue Struktur unserer Lagerorganisation können wir jetzt deutlich mehr Artikel bevorraten, um unsere Kunden mit fertig verpackter Ware noch schneller beliefern zu können. Natürlich haben wir die Versand-Abteilung auch personell aufgestockt.

 

September 2012

Um unserem Wachstum Rechnung zu tragen, haben wir einen weiteren erfahrenen Konstrukteur eingestellt. Wir können nun noch schneller auch für unsere Kunden alle Arten von formgebenden Werkzeugen für die Blechbearbeitung konstruieren und herstellen.

 

August 2012

Die TÜV Rheinland Cert GmbH hat uns mit einem Dachzertifikat für unsere beiden Unternehmen die Übereinstimmung mit den Anforderungen der ISO 9001:2008 bescheinigt. Das bis zum Jahr 2014 gültige Dachzertifikat finden Sie in unserem Download-Bereich in deutscher und englischer Sprache.

 

Juli 2012

Der Echtdatenstart unseres neuen Warenwirtschaftssystems BEOSYS ist erfolgt. Nun können beide Unternehmen mit einem einheitlichen System verwaltet werden. Für unsere Kunden und uns bedeutet das mehr Transparenz und schnellere Aussagen über die Lieferfähigkeit.

 

März 2012

Mit der Übernahme des Produktionsbereiches für abrasive Nachbearbeitung von einem unserer Kunden können wir ab sofort auch die Dienstleistungen Band- und Gleitschleifen auf mehreren Anlagen erbringen - chargenrein und individuell auf die Anforderungen der zu entgratenden Teile abgestimmt.

 

Februar 2012

Um den Anforderungen beider Unternehmen gerecht zu werden und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, haben wir den Einsatz eines Warenwirtschaftssystems mit Betriebsdatenerfassung beschlossen. Die Installation soll bis zum 30. Juni 2012 abgeschlossen sein.

 

Dezember 2011

Wir wachsen weiter und suchen zur Erweiterung unseres Bereichs Konstruktion und Werkzeugbau einen Betriebsmittelkonstrukteur.

 

Juli 2011

Am 14. Juli 2011 hat die Stamo GmbH Stanz- und Montagetechnik das vom Tüv Rheinland Cert GmbH durchgeführte Rezertifizierungsaudit nach ISO 9001:2008 erfolgreich und ohne Abweichungen bestanden. Sie finden unser neues Zertifikat als pdf-Datei im Bereich "Downloads" oder hier: Zertifikat nach ISO 9001:2008. Für 2012 ist die Dachzertifizierung für beide Unternehmen geplant.

 

März 2011

Nach der erfolgreichen Zusammenlegung der Produktionsräume unserer beiden Unternehmen haben wir unseren Werkzeugbau mit zwei neuen engagierten Werkzeugmechanikern erweitert.

 

Dezember 2010

Umzug der Stamo GmbH Stanz- und Montagetechnik und Zusammenlegung der Produktionsräume mit der Stamo Verbindungstechnik GmbH.

 

Juli 2010

Fertigstellung der Imagebroschüre der Stamo Verbindungstechnik GmbH Broschüre Stamo Verbindungstechnik GmbH Juni 2010 Entscheidung über die Verlagerung des Produktionsstandortes der Stamo GmbH Stanz- und Montagetechnik an den Standort der Stamo Verbindungstechnik GmbH „In der Fleute 53, Wuppertal“.

 

März 2010

Fertigstellung des neuen Produktblattes „Zaunbau“ und Überarbeitung des Imageprospektes Broschüre Zaunbau Broschüre Stamo GmbH

 

Januar 2010

Erweiterung der Konstruktionsabteilung der Stamo GmbH Stanz- und Montagetechnik durch einen weiteren Konstrukteur.

 

Dezember 2009

Umzug der Stamo Verbindungstechnik GmbH an den neuen Produktionsstandort „In der Fleute 53, Wuppertal“.

 

September 2009

Die Stamo GmbH Stanz- und Montagetechnik kauft die Fertigung und den Warenbestand der insolventen Witte GmbH, gründet die Stamo Verbindungstechnik GmbH und produziert unter diesem Namen ab sofort Hohlnieten, Ösen + Ringe, Rohrformteile und Drehverschlüsse. Presseartikel WZ - Freitag 18. September 2009 - Titelblatt Presseartikel WZ - Freitag 18. September 2009 - Artikel Broschüre Witte Wuppertal (vor 2009)